Kautionsversicherung

Die Kautionsversicherung ist das Versicherungspendant zur Bankbürgschaft, dem Aval. Zwei große Vorteile der Kautionsversicherung: weder liquiditätssenkende Sicherheitseinbehalte noch eingeschränkte Kreditrahmen bei der Bank und ein hohes Maß an Flexibilität gerade bei besonderen Herausforderungen.

Vorteile

keine Belastung des Kreditrahmens/Rating

auch für „schwierige“ Branchen und Unternehmenssituationen geeignet

Als Marktführer im Bereich Kaution kennen wir den Versicherungsmarkt in Deutschland und Österreich so gut wie kein Zweiter. Mit unserer Datenbank sowie zahlreichen exklusiven Leistungen garantieren wir Ihnen jederzeit optimale Markttransparenz und eine passende Absicherung. Ob Neuvertrag oder Optimierung bestehender Policen: Gerne beraten wir Sie persönlich.

Kautionsversicherung blickt anders auf Sicherheiten

Viele Auftraggeber verlangen Sicherheiten von ihren Auftragnehmern – beispielsweise in Form von Bürgschaften. Typischerweise werden diese von Banken als „Aval“ gegeben. Doch wird das Volumen der Bankbürgschaften auf Ihre Kreditlinie angerechnet und schränkt deshalb Ihren Finanzierungsspielraum ein. Kautionsversicherungen decken alle Bürgschaftsverpflichtungen ab, ohne die Liquidität zu belasten. Das macht es gerade für Unternehmen in Branchen interessant, aus denen sich Banken zurückziehen. Denn durch die steigenden Eigenkapitalanforderungen sind gerade Unternehmen in oder nach einer Restrukturierung unattraktiv für Banken. Versicherungen hingegen müssen keine Sicherheit hinterlegen. Sie sind darum bereit, ein höheres Risiko zu tragen. Dabei betrachten sie nicht nur Ihre Ausfallwahrscheinlichkeit, sondern auch die der einzelnen Bürgschaftsarten. So ergeben sich deutliche Unterschiede bei der Bewertung der Sicherheiten, die Sie hinterlegen müssen.

Zwar sind die Kosten von Kautionsversicherungen auch von Ihrem eigenen Rating abhängig, doch würdigen sie sehr stark den Ausblick, während Banken auf die finanzielle Lage in der Vergangenheit schauen. So können Versicherungen durchaus zu einer positiveren Einschätzung Ihres Unternehmens kommen als Ihre Bank.

04_jacobs

Ihr Ansprechpartner

Edwin Jacobs

+49 651 98127-162

Darum ist Gracher Ihr führender Partner bei Kautionsversicherungen

  • Zugriff auf alle relevanten Kautionsversicherungen
  • Konditionenvergleich für den besten Preis einer Einzelbürgschaft mit unserem kostenlosen Softwaretool „Surety Manager“ auf Basis aktueller Kreditzusagen in Kautions- und Bankverträgen
  • Ermittlung des optimalen Preises für eine gesamte Kreditzusage durch die „Gracher Datenbank“ mit mehr als 2.500 Datensätzen bei neuen Verträgen ebenso wie für die Nachverhandlung laufender Verträge
  • Minimierung der Haftung von Organen durch rechtssichere Verträge (laufende Prüfung mit unserem exklusiven „Mastercover“-Tool)
  • weltweite Betreuung vor Ort durch unsere Mitgliedschaft in der „Surety Alliance“
  • Versiert in Konsortiallösungen mit Kautionsversicherungen und Banken
  • Erfahrung mit vertikalen und horizontalen ARGEN sowie Sub-Unternehmer-Avalen
  • Expertise im Umgang mit Sicherheitenpools
  • alle Spielarten der Kautionsversicherungen – auch für Branchenspeziallösungen
  • immer auf dem neusten Stand der Rechtsprechung
    Zeit- und Kostenersparnis durch optimierte Prozesse

Kautionsversicherer flexibel beim Fronting

Doch auch wenn Ihre Bonität kein Problem darstellt – manche Banken wollen oder können nicht mehr ausreichend Eigenkapital vorhalten, um die gesamte geforderte Summe abzudecken. Dann übernehmen sie gern nur einen Teil der Bürgschaft und überlassen den Rest einer Versicherung. Hinzu kommt, dass Banken bestimmte Kostenstrukturen wie die in bestimmten Branchen üblichen ARGEN (Arbeitsgemeinschaften) nicht abbilden können. Versicherungen scheuen davor ebenso wenig zurück wie vor bestimmten Ländern und Branchen.

Große Flexibilität bieten sie auch beim Thema Fronting: Hat zum Beispiel eine deutsche Versicherung keine Zulassung in einem bestimmten Land, stellt eine dort ansässige Versicherung oder Bank die Bürgschaft oder Garantie im Namen der europäischen Versicherung aus. Versicherungen akzeptieren auch ein Fronting durch Banken, wenn Ihr Auftraggeber auf ein Bankaval besteht. Fronting ist in aller Welt möglich, ohne dass dafür signifikante Gebühren erhoben werden. Auch berechnen Kautionsversicherungen in Ländern, in denen sie selbst tätig sind, keine weiteren Gebühren.

Kautionsversicherungen bieten in der Regel Laufzeiten bis zu zehn Jahren an. Allerdings sind so lange Laufzeiten die Ausnahmen – oft sind die Bürgschaften auch in investitionsintensiven Branchen wie dem Energiesektor an die wirtschaftliche Vertragslaufzeit gekoppelt, die meist nur wenige Jahre beträgt.